Zum Inhalt
Zur Navigation

September 2010

Datenbankspektrum: "Corporate Semantic Web - Semantische Technologien im Unternehmen"

2010-09-23 07:44

Cover Datenbank Spektrum "Semantic Web"
Das Verwalten, Aggregieren und Anbieten von Informationen rückt für Unternehmen immer mehr in den Mittelpunkt, wobei die Menge, Hetereogenität und Vielfältigkeit von Information ein problematischer Aspekt bei deren Integration bleibt. Semantische Technologien eröffnen Unternehmen neue Möglichkeiten für das Verarbeiten: Eine Repräsentation mit Hilfe von Ontologien erlaubt wegen des dadurch implizierten gemeinsamen Verständnisses der Anwendungsdomäne ein Nutzen der Informationen über Anwendungs- und Unternehmensgrenzen hinweg und ein Ableiten von darin implizit enthaltenen Informationen. Semantische Technologien werden bislang jedoch recht selten in produktiven System angewendet. Angesichts der in diesem Artikel vorgestellten Hürden für den erfolgreichen Einsatz von semantischen Technologien in Unternehmen beschäftigt sich der Forschungsbereich Corporate Semantic Web mit Konzepten und Lösungen für die Akquise, Verwaltung und Nutzung von Wissen bei informationsintensiven Anwendungen im Unternehmenskontext. In diesem Artikel wird insbesondere auf die Bereiche Ontologie-Entwicklung, Kollaboration und semantische Suche eingegangen: Zunächst werden Herausforderungen auf den Gebieten Ontologie-Entwicklung und der kollaborativen Arbeit an Ontologien beschrieben und Lösungsansätze vorgestellt, anschließend illustrieren zwei Beispielanwendungen die Verwendung von semantischen Technologien im Unternehmenskontext.



© 2008 FU Berlin | Feedback
This work has been partially supported by the  InnoProfile-Corporate Semantic Web project funded by the German Federal Ministry of Education and Research (BMBF) and the BMBF Innovation Initiative for the New German Länder - Entrepreneurial Regions.
doctor death jack kevorkianwhere to buy metronidazole