Zum Inhalt
Zur Navigation

May 2008

Introduction of COLM - Corporate Ontology Lifecycle Methodology

2008-05-23 13:46

As a result of analyzing the requirements for ontology engineering in a corporate environment we developed the Corporate Ontology Lifecycle Methodology, COLM [/ÈkRlYm/]. The corporate setting needs an ontology engineering model which respects agile aspects of knowledge evolution and allows an intuitive way of estimating costs for evolution steps. Both points play a key-role for our approach towards a generic corporate ontology lifecycle which is depicted in Figure below.

More and detailed information about COLM will be available soon.



CSW Workshop auf der Xinnovations 23.09.2008

2008-05-09 12:57

Corporate Semantic Web

Auf dem Workshop präsentieren die Mitarbeiter des Projektes Corporate Semantic Web mögliche Szenarien für den Einsatz von semantischen Technologien in Unternehmen. Dabei werden die folgenden drei Kernbereiche betrachtet:

  • Corporate Semantic Search
  • Corporate Semantic Collaboration
  • Corporate Ontology Engineering
In Vorträgen werden die grundlegenden Ansätze von Semantik-Web-Technologien erläutern, so dass die Zuhörer eine Vorstellung über deren Chancen im Unternehmenseinsatz gewinnen können. Der Workshop soll auch ein Forum bilden, um mit den Zuhörern über Szenarien des Einsatzes von semantischen Technologien zu diskutieren und Unternehmen für den Aufbau eines Innovationsnetzwerkes aus Wissenschaft und Wirtschaft der Region zu interessieren.

http://www.xinnovations.de/corporate-semantic-web.html



Intelligenter Umgang mit Informationen in Unternehmen

2008-05-08 11:51

Intelligenter Umgang mit Informationen in Unternehmen

Die EsPresto AG hat mit der FU-Berlin eine Kooperationsvereinbarung geschlossen, die zum Inhalt hat, Informationssysteme in Unternehmen zu verbessern.

Berlin, 08.05.2008 – Mit der heute unterzeichneten Vereinbarung zwischen der EsPresto AG und der FU-Berlin ist EsPresto Partner des BMBF-geförderten Projekts 'Corporate Semantic Web' geworden.

Diese Kooperation hat zum Ziel Informationssysteme und Anwendungen rund um das Wissensmanagement von Unternehmen mit Hilfe des 'Semantic Web' zu verbessern, sodass komplex und teilweise unstrukturierte Information besser zugänglich gemacht werden bzw. für die Unternehmen gewinnbringend eingesetzt werden können.

CSW - Corporate Semantec Web - Intelligenter Umgang mit Informationen in Unternehmen

Die Partner kooperieren im Rahmen des Projektes Corporate Semantic Web - kurz 'CSW' - zu den folgenden Inhalten:

  • Wissenstransfer zu grundlegenden Technologien des Corporate Semantic Web
  • Wissensaustausch über Anforderungen, die aus der Anwendung von semantischen Technologien im industriellen Umfeld entstehen
  • Zusammenarbeit bei dem Aufbau eines Industrienetzwerkes bestehend aus Firmen mit Interesse an semantischen Technologien

Ziel des Semantic Web ist es, die Ergebnisse von Internetrecherchen zu verbessern und auf Texte einzugrenzen, die logisch zum "gemeinten" Suchbegriff passen. Sucht man z.B. heute im Internet nach dem Wort Bank, so erhält man Texte über Geldinstitute ebenso wie über Parkbänke. Im Semantic Web soll der Nutzer dann nur noch die Texte zu Geldinstituten angezeigt bekommen, wenn er eigentlich nach diesen gesucht hat.




© 2008 FU Berlin | Feedback
This work has been partially supported by the  InnoProfile-Corporate Semantic Web project funded by the German Federal Ministry of Education and Research (BMBF) and the BMBF Innovation Initiative for the New German Länder - Entrepreneurial Regions.
doctor death jack kevorkianmetronidazole online